deutsche Seiteenglish site
Standard:

Die Unterlagen "Standard" haben eine flach gearbeitete Mittelnaht ohne den Grandeur-typischen Lochstreifen und eignen sich daher besonders gut für baumlose Sättel ohne durchgehende Kammer.

Einfache Sattelunterlage in Grandeur-Qualität mit anatomischer Form!

Auflagemöglichkeiten:
Moosgummi mit oder ohne Einschubtaschen
Haftauflagen mit Einschubtaschen





Standard
Airco:

Die Sattelunterlagen sind der Rückenform des Pferdes angepasst und lassen sich gut einkammern.
Durch die zwei-geteilte Bauweise liegen sie optimal und die Wirbelsäule des Pferdes bleibt durchgehend frei.
Die luftdurchlässigen Mittelstreifen sorgen für eine gute Rückenbelüftung.

Auflagemöglichkeiten:
Moosgummi mit oder ohne Einschubtaschen
Haftauflagen mit Einschubtaschen





Airco
Spezial:

Diese Variante ist ebenfalls ohne Aircondition gearbeitet und grundsätzlich mit einer zusätzlichen Unterseite (z.B. Hohlfaserfloor oder Haftgitter) ausgestattet.

Zwischen der Satteldecke und der zusätzlichen Unterseite befinden sich die Einschubtaschen.
Die Taschen gehen von ganz vorne bis ganz hinten durch.
Der Sattel kann mit den entsprechenden Einlagen vollständig und gut unterstützt werden.

Das Modell "Spezial" eignet sich generell für alle baumlosen und flexiblen Sättel.
Es kann überall dort eingesetzt werden wo etwas mehr Polsterung benötigt wird und/oder kleine Korrekturen der Sattellage vorgenommen werden sollen.

Die Auflagen auf der Oberseite sind optional auch mit Einschubtaschen wählbar.


Für Reiter und Reiterinnen ab einem Köpergewicht von ca. 80 Kg empfehlen wir 10mm Filz- oder 12mm Moosgummieinlagen.
Spezial
Physio:

Neue Bauweise mit Aircondition und doppelten Einschubtaschen!

Die Sattelunterlagen sind anatonisch geformt und lassen sich gut einkammern.
Durch die 2-geteilte Bauweise liegen sie optimal und die Wirbelsäule des Pferdes bleibt durchgehend frei.
Die Mittelstreifen der Decken sind aus doppelt gelegtem luftdurchlässigen und anschmiegsamen Abstandsgewebe gearbeitet.
Sie verbinden die beiden Hälften auf eine sehr flexible Weise welche die Bewegung des Pferdes unabhängig voneinander aufnehmen können.
Es entsteht weniger Reibung und zusätzlich ist für eine gute Belüftung gesorgt.

Die haftende Netzgitterauflage verhindert das Verrutschen und hält die Unterlage im eingekammerten Zustand unter dem Sattel fest.
Es entsteht eine gute Sattel-Pferd Verbindung.

Beidseitige Einschubtaschen unter den Auflagen im Bereich der der Sattellage
+ große Felltaschen auf der Unterseite!
  Physio

Physio
Spezial II:

Anatomisch geformte Spezial-Variante mit Lammfell und Aircondition.

Diese Sattelunterlage eignet sich sowohl für baumlose Sättel, als auch für Baum-Sättel mit durchgehender Kammer.
Innentaschen auf der Unterseite sind standardmäßig vorhanden, zusätzliche Innentaschen auf der Oberseite können gewählt werden.

Ein durchgehender Aircondition-Streifen in der Mitte sorgt für gute Rückenbelüftung.
Sehr gute Verarbeitung mit flachen Nähten ohne Wülste oder Kanten!
Eine Sattelunterlage für gehobene Ansprüche.

Für Reiter und Reiterinnen ab einem Köpergewicht von ca. 80 Kg empfehlen wir 10mm Filz- oder 12mm Moosgummieinlagen.
Spezial II
 
Sattelunterlagen

Beschreibung
Bauweisen
Farben
Material / Unterseite
Einfass / Extras
Western
Einlagen
eigenes Schnittmuster
so wird gemessen
Fellsättel

Beschreibung
Bauweisen
Farben
 

Lieferzeiten
Versandkosten
AGB
Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Zahlungsmittel
Kundeninformationen
 

Kontakt
Impressum

Händlerliste
Deutschland/Germany Österreich/Austria Schweiz/Switzerland Niederlande/Netherlands Süd Afrika/South Africa Poland Spanien/Spain Schweden/Sweden USA Portugal Norwegen/Norway Luxenburg/Luxemburg Italien/Italy Groß Britannien/Great Britain Kanada/Canada Frankreich/France Belgien/Belgium Australien/Australia Finnland/Finland Dänemark/Denmark